bepurearganrose

 

NIE mehr OHNE ARGAN.ROSE  - 5 Gründe warum

Arganöl ist ein luxuriöses, vielseitiges Öl, das schnell von der Haut aufgenommen wird. Es hydriert, schützt und verjüngt das Gesicht, den Körper oder Haare. Aufgrund seiner einzigartig straffenden Eigenschaften gehört Arganöl (quasi der „Kaffee der Beauty-Welt“) in jedes Badezimmer als Teil der täglichen Pflegeroutine.

 

1.  natürliche Feuchtigkeitscreme

Mit seinem hohen Vitamin E und Fettsäuregehalt ist das ARGAN.ROSE Gesichtsöl das ideale Produkt, um der Haut einen natürlichen Feuchtigkeits-Schub zu verleihen. Es gilt als „Trockenöl“, zieht leicht in die Haut ein, ohne diese zu irritieren.  

 

2. Glättende Make-up Basis

Wenige Tropfen ARGAN.ROSE Gesichtsöl nach der Reinigung in die leicht feuchte Haut einmassieren. Das Öl zieht sehr schnell ein und pflegt trockene Stellen ebenmässig. Danach ist das Gesicht bereit für Make-up oder Mineralpuder oder Sonnenschutz.   

 

3.  Face Glow

1 Tropfen ARGAN.ROSE Gesichtsöl in deiner Foundation oder getönten Feuchtigkeitscreme gibt Deinem Gesicht das ultimative Strahlen.

 

4.  Augen Make-up Entfernter

Bei empfindlichen Augen eignet sich das ARGAN.ROSE Gesichtsöl bestens als sanfter Make-up Entferner. 2-3 Tropfen auf die trockene Augenpartie und Gesicht geben. Mit feuchten warmen Wattepads vom Oberlid abwärts das Make-up entfernen. Bei Bedarf mehrfach wiederholen.  

 

5. Reinigungsmaske  

Für porentiefe Reinigung solltest Du diese Maske ausprobieren: 1 TL ARGAN.ROSE Gesichtsöl mit 1 TL flüssigem Honig sowie 1 TL Zitronensaft zu einer Paste vermischen und in Gesicht & Dekolleté auftragen. Mindestens 15 Minuten einwirken lassen und anschliessend gründlich mit Wasser reinigen. 

Hier gehts zum Produkt

Erstellt in Rubrik Naturkosmetik durch

Kathleen Krug