bepurewomensday

Wir feiern den INTERNATIONALEN FRAUENTAG mit einem Geschenk

Der Internationale Frauentag wird inzwischen stets am 8. März gefeiert und ist für Frauen auf der ganzen Welt ein wichtiges Datum der Errungenschaften hinsichtlich Gleichstellung und Wahlrecht der Frauen oder der Emanzipation für Arbeiterinnen. Er entstand in der Zeit um den Ersten Weltkrieg und bis heute machen Frauen auf der ganzen Welt am 8. März mit Veranstaltungen, Feiern und Demonstrationen auf noch immer nicht verwirklichte Frauenrechte aufmerksam.

Den internationalen Charakter unterstützt auch die Tatsache, dass die Vereinten Nationen an die Tradition des Internationalen Frauentags angeknüpft haben. 1977 rief die UN-Generalversammlung in einer Resolution einen Tag im Jahr zum „Tag für die Rechte der Frau und den Weltfrieden“ aus. Die jährlich stattfindenden Veranstaltungen stehen seither unter wechselnden Schwerpunktthemen von länderübergreifender Relevanz. 2017 lautet das Motto der Vereinten Nationen zum Internationalen Frauentag: "Women in the Changing World of Work: Planet 50-50 by 2030". 

 

Bepure und die Berberfrauen von Marokko

Durch jeden Verkauf unserer Arganöl Naturkosmetik tragen wir zu einem wichtigen Einkommen für die Berberfrauen in Marokko bei, da diese Frauen aus den Arganregionen ein essentieller Teil in der Herstellung unserer Naturkosmetik sind. Der Arganbaum wächst nur in Marokko und ist seit 1998 durch die UNESCO geschützt. Verschiedene Versuche, den Baum ausserhalb Marokkos zu kultivieren, schlugen fehl. Für die Herstellung des Arganöls müssen die Arganmandeln mühevoll von Hand aufgeschlagen werden. Um 1 Liter Arganöl herstellen zu können, sind 30 kg Arganfrüchte bzw. 15 Stunden mühevolle Handarbeit notwendig. 30 kg Arganfrüchte entsprechen ungefähr der Ernte eines Arganbaumes. 

Diese Handarbeit generiert einen wichtigen Bestandteil des Einkommens der Berberfrauen. Die faire Bezahlung der Frauen ist ein essentieller Punkt und Bedingung für die Zusammenarbeit mit unserer Produzentin. Für die Frauen ist diese Arbeit zudem ein wichtiger Schritt zu mehr Gleichberechtigung und Unabhängigkeit. Er gibt ihnen persönliche Weiterentwicklung, da die meisten dieser Frauen die Arbeit mit Kindererziehung und Haushalt vereinbaren müssen. Ein eigenes Einkommen für die Familie bedeutet gleichzeitig einen Weg in die Autonomie. In einer Region mit hoher Arbeitslosigkeit dämmt deren Arbeit die Landflucht ein wenig ein und die Einkommen tragen zum Erhalt der Dorfkultur bei.   

Wir feiern diese wunderbaren und alle willensstarken und mutigen Frauen auf der ganzen Welt bei allen heutigen Bestellungen mit einer Überraschung! #internationalwomensday

(gültig auf alle Bestellungen bis und mit 09. März 2017)

Erstellt in Rubrik Naturkosmetik durch

Kathleen Krug