bepure-drogerie-meer

 

PURES aus der Natur - Gastblog von Drogerie Meer

Unser neuer Partner, die Drogerie Meer in Siebnen, hat nicht nur unsere Produkte extrem hübsch illustriert, sondern auch unsere Story und unser Brand in einem wunderbaren Beitrag vorgestellt, den wir gern als Gastblog bei uns mit Dir teilen möchten:

 

"Von zwei Menschen, die auf Weltreise gingen und in Marokko einen goldenen Schatz entdeckten, der ihr Leben veränderte. Eine inspirierende Geschichte über die Enstehung einer wunderbaren Pflegelinie.

Die richtigen Pflegeprodukte für seine Haut zu verwenden, sollte heutzutage – bei dieser Auswahl – eigentlich kein Problem mehr sein, oder? Aber welche wesentlichen Kriterien gilt es denn zu beachten?

So unterschiedlich wie die Menschen, so individuell sind auch die Hauttypen. Handelt es sich um junge oder reife Haut? Ist sie sensibel, trocken oder neigt zu Rötungen? Ist sie eher fettig oder gar alles zusammen? Eine weitere Rolle bei der Auswahl der geeigneten Pflege spielen auch persönliche Prioritäten und Wertvorstellungen: Wieviel Geld und Zeit möchte man in die Pflege investieren, wie wichtig sind die Inhaltsstoffe und deren Herkunft?

Ganzheitlich gesund – auch bei der Hautpflege

Da wir eine ganzheitliche Gesundheitsphilosophie verfolgen, setzen wir bei Pflegeprodukten vermehrt auf zertifizierte Naturkosmetik aus natürlichen und hochwertigen Inhaltsstoffen. Uns ist wichtig, dass die Haut nicht mit künstlichen Zusätzen, Parfum und Erdölstoffen belastet wird. Sind diese Produkte dann noch tierversuchsfrei hergestellt, fair gehandelt und so umweltfreundlich wie möglich verpackt oder gar nachfüllbar, passen sie bestens zu unseren Wertvorstellungen und somit in unser Sortiment.

So haben wir vor kurzem Kathleen aus Winterthur kennengelernt, die mit ihrem Partner Fabian Ende 2014 das Naturkosmetiklabel «bepure» gegründet hat. Begonnen hat alles auf einer Weltreise durch Asien, Europa und Nordafrika. In dieser Zeit änderte sich ihre Einstellung im Umgang mit Konsum und Ressourcen und die Verbundenheit zur Natur verstärkte sich. In Marokko schlossen sie intensive Bekanntschaften mit den Menschen vor Ort und lernten deren Pflegerituale und das Produkt Nummer eins kennen: Arganöl. Besonders für Kathleen eine Entdeckung mit Folgen:

«Eigentlich war ich seit Jahren auf der Suche nach Produkten, die für meine Problemhaut mit sensiblen Partien im Gesicht wirkten. Das Passende fand ich nie. Bis ich während unserer 8 monatigen Reise durch Marokko auf Arganöl stiess und von der Wirkung total begeistert war. Erst nachdem ich meine Haut mehrere Monate täglich mit Arganöl pflegte, fand ich, was ich suchte! Ich wollte diese Erfahrung unbedingt mit anderen Frauen teilen.»

Die beiden waren derart begeistert, dass sie beschlossen, eine Naturkosmetik-Linie zu entwerfen, die auf Arganöl basiert. Doch was macht dieses Öl so besonders?

Arganöl: Ein wertvoller Schatz aus der Natur

Arganöl wird aus Arganmandeln gewonnen. Es strotzt vor Vitamin E, ungesättigten Fettsäuren und vielen weiteren Nährstoffen. Es spendet trockener Haut Feuchtigkeit und schützt sie vor Umwelteinflüssen. Zugleich wirkt es der hauteigenen Ölproduktion entgegen und ist dabei so leicht, dass es tagsüber ebenso verwendet werden kann wie nachts. Die ideale Hautpflege für normale und fettige Haut. Ausserdem beugen die im Öl vorhandenen antibakteriellen und entzündungshemmenden Stoffe Hautunreinheiten vor. Die Haut wirkt wunderbar geschmeidig und nach dem Auftragen bleibt kein Ölfilm zurück. Ein nicht zu unterschätzender Nebeneffekt: Es ist bewiesen, dass Arganöl langfristig der Hautalterung entgegen wirkt und die Haut straff und frisch aussehen lässt.

bepure-drogerie-meerII

Die Palette von bepure ist breit, aber überschaubar: Etwa frische und belebende Körperöle mit Zitrone und Grapefruit, sinnlich duftende Gesichtspflege mit Rose und Kaktusfeige sowie Haar-pflege mit Rosmarin und Lavendel – natürlich immer auf Basis von Arganöl.

Für die Herstellung ihrer exklusiven Produkte arbeiten Kathleen und Fabian mit einem lokalen Familienunternehmen in Marrakesch zusammen, das Moderne, Nachhaltigkeit und Tradition in wunderbaren Produkten verbindet. Sie kennen ihre Produzenten persönlich und achten bei der Auswahl ihrer Partner auf faire und gesicherte Bezahlung für deren Mitarbeiter. Das kostbare Arganöl entspricht europäischen Standards und wird in modernen Laboratorien nach den Bio-Richtlinien von ECOCERT hergestellt. Es ist zu 100% natürlich und vegan.

Wir sind absolut überzeugt von diesem jungen und einzigartigen Naturkosmetik-Label und glücklich, es in unserem Sortiment zu wissen! Bist du neugierig geworden? Besuche uns im Laden, lasse dich beraten und verlange ein kostenloses Muster."

fabkat-bepure

VON HERZEN VIELEN LIEBEN DANK für diesen wunderbaren Beitrag! Wir sind sehr glücklich über die Zusammenarbeit mit Euch! Kathleen & Fabian

Erstellt in Rubrik Naturkosmetik durch

Kathleen Krug