rosemarokko

 

Bereits seit dem 10. Jahrhundert wird die Damaszener-Rose, die zahlreiche wohltuende Eigenschaften besitzt und sehr widerstandsfähig sowohl gegenüber Kälte aber auch Trockenheit ist, in Marokko angebaut. Ursprünglich brachten Pilger, die von ihrer Reise aus Mekka (Saudi-Arabien) nach Marokko zurück kehrten, die Pflanze mit.

Das Hochtal der Rosen liegt am Fuße des Hohen Atlas in Marokko, am Übergang zum Dadestal (Strasse der Kasbahs). Es wird vom Fluss Asif M'Goun bewässert, der im nahegelegenen Gebirgsmassiv M’Goun entspringt. Die Herstellung von Rosenöl und Rosenwasser begann in Marokko kurz vor Ausbruch des Zweiten Weltkrieges und gehört in dieser Region für die Berber zum Hauptwirtschaftsfaktor.

Die Damaszener Rose ist eine Pflanze mit heilender Wirkung vor allem in der Hautpflege. Rose wirkt entzündungshemmend und beruhigend bei sensibler und geröteter Haut, spendet Feuchtigkeit, mattiert die Haut sanft und reguliert die Talgproduktion. Darüber hinaus ist die Rose auch das Symbol für Reinheit und wird in Marokko für verschiedene „Waschungen“ verwendet. Rosenöl ist ein ätherisches Öl und wird durch Wasserdampf-Destillation aus den Blütenblättern der Rosen gewonnen. Rosenwasser ist ein ätherisches Wasser der Rose, welches als Nebenprodukt bei der Destillation von Rosenöl anfällt.

Die Gewinnung von Rosenessenz ist sehr aufwendig, denn für einen Liter Rosenessenz benötigt man 4 bis 6 Tonnen frische Blütenblätter. Rosenöl ist daher eines der teuersten ätherischen Öle. Jährlich werden in Marokko, von Mitte Mai bis Mitte Juni, ca. drei- bis viertausend Tonnen Rosenblüten geerntet. Die Blütenernte beginnt bereits am frühen Morgen um 04:00 Uhr und endet 09:00 Uhr. Später am Tag ist es dann zu heiss, um weiterhin gute Qualität der Rosenblütenblätter zu gewährleisten.

 

Das bepure Gesichtsöl INTENSIV DAYCARE ARGAN.ROSE. eignet sich besonders für sensible und trockene Haut, die zu Rötungen neigt.

 

gesichtsöl argan rose bepure✓ Perfektes Tages-Aufbauserum

✓ Rose beruhigt

✓ bei empfindlicher und zu Allergien neigender Haut

✓ gegen unreine Haut

✓ reguliert die Talgproduktion

✓ feuchtigkeitsspendend

✓ antibakteriell

✓ zellerneuernd 

 

webshop bepure

 

Ein paar Tropfen vom Gesichtsöl werden ganz einfach mittels Glaspipette entnommen. Die Dosierung ist damit nicht nur hygienisch sondern auch punktgenau. Anschliessend wird das Öl in die noch leicht feuchte Haut einmassiert. Es eignet sich auch sehr gut als Make-up Unterlage oder in Kombination mit einer leichten Sonnencreme. 

Übrigens sind alle unsere Produkte vegan zertifiziert, 100% natürlich und enthalten KEINE künstlichen Zusatzstoffe. Wir beziehen, wenn immer möglich, Rohstoffe aus biologischem Anbau. Das enthaltene Arganöl ist bio zertifiziert. 

Erstellt in Rubrik Naturkosmetik durch

Kathleen Krug