GRATIS VERSAND AB CHF 120.00  //  GRATIS MUSTER ZU JEDER BESTELLUNG  //  RÜCKGABERECHT 10 TAGE



BLOG

bepure_yoga_marokko

 

YOGA RETREAT in MAROKKO & Ist ACHTSAMKEIT nur ein TREND? 

 

Weisst Du noch, wie Du dich heute Morgen beim Aufwachen gefühlt hast?

 

Oder bist Du gedanklich während dem Zähneputzen oder Kaffee trinken bereits das erste Meeting durchgegangen?

 

Den Begriff Achtsamkeit verwenden die Medien heute sehr oft.

 

Ihm wird ein grosses, fast schon heilendes Potential zugeschrieben, um uns gegenüber den Herausforderungen im Alltag „klarer“ sehen und handeln zu lassen. 

 

Doch was steckt dahinter?

 

„Achtsamkeit“ kommt aus dem Buddhismus

 

Es geht darum, dem Moment mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Nicht gleichzeitig mehrere Dinge erledigen wollen. Die innere Gewohnheit und das Gedankenkarussell während unseres Handeln abzuschalten.

 

Klingt einfach in der Theorie. Die Umsetzung ist Übungssache und bedarf gern etlichen Wiederholungen.

 

Möchtest Du ein paar einfache Tipps für die Umsetzung im Alltag lesen, sowie die Möglichkeit auf einen einzigartigen Yoga-Retreat in Marokko bekommen? Nur zu ...

weiterlesen
Kommentare Erstellt in Rubrik Naturkosmetik durch Kathleen Krug

aninabepurespitzenoel1

 

INFLUENCERIN ANINA Mutter: "Das bepure BEAUTIFUL HAIR Haaröl im Selbsttest."

 

Endlich ist er da. Der Sommer. Sonnige lange Tage, laue Abende und die wohlverdienten Ferien stehen vor der Tür. Unser Gemüt und unsere Haut sehnen sich nach Sonnenlicht. Doch trockenere Luft oder Baden im Salzwasser fordert intensivere Pflege und Schutz für die Haare. 

 

Kennst Du schon unser leichtes Spitzenöl für geschmeidiges und verführerisches Haar? 

 

Eine exklusive Kombination wertvoller natürlicher Öle sorgt dafür, dass das BEAUTIFUL HAIR Haaröl schnell einzieht und selbst strapaziertes Haar nährt und pflegt. Dabei hat das Haaröl eine praktische Grösse, die wunderbar auf Reisen mitgenommen werden kann.

 

Model und Influencerin Anina Mutter hat ihren Haaren den kritischen Selbsttest mit dem BEAUTIFUL HAIR Haaröl unterzogen. 

 

Zugegeben, ein bisschen neidisch bin ich ja schon auf diese wahnsinns Lockenmähne! Doch schöne Haare brauchen gute Pflege, die wirkt. 

 

Mich freut es riesig, dass Anina in einem weiteren Gastblog ihre Erfahrungen wie immer absolut ehrlich und offen beschreibt. Viel Freude beim Lesen! 

weiterlesen
Kommentare Erstellt in Rubrik Naturkosmetik durch Kathleen Krug

saidakathleen

 

ARGANÖL – DER BEPURE UNTERSCHIED

 

Auf jeder Reise nach Marokko besuchen wir die Berberfrauen, die eng mit unserer Produzentin zusammen arbeiten und in traditioneller Handarbeit, sauber, präzise und im Eiltempo die Argannüsse knacken.

 

Mit einem ovalem Stein, ca. 10 cm in der Länge, wird auf einen Schlag die Stelle getroffen, bei der die Nuss in zwei Teile bricht. Was einfach aussieht, ist es keineswegs.

 

Mein Versuch, die Nuss zu teilen, war tatsächlich ein zig-faches Probieren…

 

Mindestens 20 Minuten später und mit schmerzenden Fingerkuppen hatte ich 1 ganze Argannuss geteilt. Wow, ich fühlte mich überglücklich!

 

Unsere Produzentin stellt hohe Anforderungen an die saubere und qualitative Arbeit der Berberfrauen und arbeitet nur mit Frauen zusammen, die diese Kriterien erfüllen.

 

Bei jedem Meeting mit unserer Produzentin in Marrakesch überzeugen wir uns vor Ort von der Qualität unseres Arganöls und deren Herstellung im Labor. 

weiterlesen
Kommentare Erstellt in Rubrik Naturkosmetik durch Kathleen Krug

bepuredarbouidar1

 

„JÄHRLICH WERDEN 10‘000 MAROKKANISCHE KINDER WEGGELEGT.“ 

 

Regelmässig sind wir in Marokko, um einerseits unsere Produzentin und die Berberfrauen zu besuchen und über Qualität und Produktentwicklung zu reden. Andererseits um das Land und all die wunderbare Begegnungen mit den Einheimischen und die Gastfreundschaft der Menschen vor Ort zu geniessen.

 

Immer noch beflügelt von den Eindrücken unserer letzten Reise möchte ich von einer ganz besonders schönen aber auch emotionalen Begegnung berichten. Gehört und gelesen hatten wir über das Kinderdorf „Association Les Enfants Dar Bouidar“ am Fuss des Atlasgebirges schon viel, doch endlich hatten wir die Gelegenheit, den Gründer und die Kinder persönlich zu treffen.

 

Mit Vorfreude und ebenso gemischten Gefühlen, was uns vor Ort in Tahanaout erwarten würde, trafen wir uns mit Hansjörg Huber und seiner Lebensgefährtin in Marrakech. Gemeinsam fuhren wir zum 35 km entfernten Kinderdorf, in dem mittlerweile 110 Kinder leben, wo ihnen die Chance auf einen festen Platz in der marokkanischen Gesellschaft gegeben wird.

weiterlesen
Kommentare Erstellt in Rubrik Naturkosmetik durch Kathleen Krug