bepure_kaffeepeeling_schoene_haut

 

So bereitest Du Deine Haut optimal auf den Herbst vor - 5 TIPPS FÜR STRAHLENDE HAUT

 

Hallo Herbst! Jetzt bist Du da. Mit ihm kommen kältere Temperaturen und die Haut stellt sich darauf ein. Wechselnde Jahreszeiten sind immer strapaziös für die Haut. 

Aufgrund sinkender Temperaturen wird die Produktion der Talgdrüsen verringert und die Blutgefässe verengen sich. Die Haut wird dadurch schlechter durchblutet und trocknet schneller aus als im Sommer.

 

Ausserdem gibt die Haut bei Kälte Feuchtigkeit ab. Gerade der Wechsel zwischen trockener Heizungsluft und Kälte im Freien ist herausfordernd.

 

Die Haut braucht jetzt reichhaltigere Pflegeprodukte als im Sommer. Genügend Feuchtigkeit für die Haut von innen und aussen lassen unsere Haut auch im Herbst gesund und frisch aussehen.  

 

Mit diesen 5 einfachen Tipps gelingt Deiner Haut die Umstellung auf die kältere Jahreszeit und lässt Deine Haut strahlen:

1. Ein leichtes Peeling befreit die Haut optimal von abgestorbenen Hautzellen. So wird die Haut ganz sanft auf die neue Jahreszeit vorbereitet. Die Anleitung für das bepure DIY Peeling zum Selbermachen findest Du weiter unten im Text.

2. Die Gesichtshaut mit genügend Feuchtigkeit versorgen. Integriere zum Beispiel 1-2 zusätzliche Tropfen ROYAL NIGHT SERUM in Deine Pflege-Routine auch tagsüber. Oder das Öl zusätzlich mit einer Creme für die besonders trockenen Stellen im Gesicht mischen.

3. Auch im Herbst sollest Du auf Sonnenschutz im Gesicht achten. Mittlerweile gibt es etliche Naturkosmetik-Labels, die unbedenkliche Sonnencremes anbieten.  

4. Ausreichend Trinken, d.h. mindestens 2L Tee oder Wasser über den Tag verteilt, versorgt  die Haut von innen mit Feuchtigkeit und hält den Wasserhaushalt in Balance.  

5. Superfoods wie z.B. Brokkoli, Ingwer oder Zitrone enthalten viel Vitamin C, wirken der Faltenbildung entgegen, regen den Stoffwechsel an und beugen Erkältungen vor.

 

bepure DIY Peeling

Unser nächster bepure DIY Wellnesstipp ist diese natürliche und sanfte Peeling-Variante mit Kaffee. Ein Kaffeepeeling riecht nicht nur himmlisch, sondern sorgt für einen frischen und strahlenden Teint.

 

Du brauchst folgende Zutaten für das DIY Kaffeepeeling:

2 TL Kaffeesatz

2 TL INTENSIVE DAYCARE Gesichtsöl

2 TL Hafermilch

1 TL Zitronensaft

1 TL Kakaopulver

bepure_kaffeepeeling_mixed

 

Anwendung:

Alles zu einer Paste mischen. Mit dem Löffel oder den Fingern sanft auf das bereits gereinigte Gesicht auftragen. Die Augenpartie aussparen und mindestens 10 Minuten einwirken lassen. Anschliessend mit warmen Wasser vorsichtig abspülen. Starkes Rubbeln vermeiden.

Hinweis: Um Kaffee-Krümel im Badezimmer zu vermeiden, die Maske am besten über dem Lavabo auftragen.

bepure_kathleen_peeling

Viel Spass beim Ausprobieren und Pflegen!

Erstellt in Rubrik Naturkosmetik durch

Kathleen Krug