Gesichtspflege bei trockener und reifer Haut – Gesichtsöl oder Balsam?

Gesichtspflege bei trockener und reifer Haut – Royal Night Serum Gesichtsöl oder Miracle Beauty Face & Eye Balm?

Hautzustand trockene Haut

Produziert unsere Haut nicht genügend hauteigenes Öl (Sebum), wird sie trocken. Du erkennst trockene Haut daran, dass sie nach dem Waschen spannt und schnell eine Pflege benötigt. Die Haut fühlt sich schuppig an und wenige Stunden nach einer Feuchtigkeitscreme ist sie wieder trocken. Das macht sie empfindlich, weil sie nicht ausreichend geschützt ist. Im Winter verschlechtern sich die Symptome. Trockene Haut neigt frühzeitig zu Falten oder auch zu Unreinheiten.

Trockene Haut kann erblich bedingt sein oder durch falsche Pflege (z.B. aggressive Tenside) ausgetrocknet werden. Gönne deiner Haut reichhaltige Öle und Pflanzenbuttern, die ihr die notwendigen Fettsäuren zuführen, Feuchtigkeit in der Haut einschliessen und sie so wieder zum Strahlen bringen.

Doch welches Gesichts-Pflegeprodukt ist nun besser bei trockener Haut geeignet? Öl oder Balsalm? Oder beides?

Worin liegt der Unterschied zwischen Royal Night Serum und Miracle Beauty?

Es gibt verschiedene Intensitäten von trockener Haut und dieser Zustand ist auch nicht immer das ganze Jahr über gleich. Royal Night Serum und Miracle Beauty sind 2 unterschiedliche Produkte bei trockener Haut. Der offensichtliche Unterschied liegt in der Konsistenz.

Royal Night Serum ist ein flüssiges Öl-Serum aus Arganöl und dem Opuntia-Kaktus für glatte, samtige und genährte Gesichtshaut. Das Öl kommt in einer Glasflasche mit Pipette. Gegenüber Miracle Beauty ist das Öl leichter und sehr gut als tägliche Pflege oder bei wärmeren Temperaturen geeignet.

Miracle Beauty vereint befeuchtende Buttern, potente native Pflanzenöle und beruhigende Extrakte in einem nährenden Balsam. Seine Konsistenz ist im Glastiegel fest, wird cremig und verschmilzt beim Auftragen mühelos auf der Haut.

Bepure Hinweis: Der Grad der Festigkeit kann variieren und liegt in der Natur der enthaltenen pflanzlichen Buttern. Bei kühleren Temperaturen (z.B. durch kühle Aufbewahrung, kalter Transport) verfestigen sich die Pflanzenbuttern und der Balsam kann härter sein. Bei wärmeren Temperaturen wird er wieder cremig weich.

Miracle Beauty ist ein besonders reichhaltiges Pflegeprodukt bei sehr trockener Haut z.B. im Herbst und Winter oder als zusätzliche Intensivpflege nach dem Gesichtsöl. Oder auch stellenweise dort, wo deine trockene Haut noch mehr Pflege benötigt.

Was haben Royal Night Serum und Miracle Beauty gemeinsam?

Beide Produkte sind vegan, konzentriert, wasserfrei und enthalten keine Wachse oder Emulgatoren, Alkohol oder Zusatzstoffe. Dadurch sind sowohl Royal Night Serum als auch Miracle Beauty sehr ergiebig und es braucht nur kleine Mengen für die Hautpflege.

Natürlich lassen sich auch beide Produkte sehr gut miteinander kombinieren. Vor allem die dünne Haut um Augen oder reife Haut profitiert von den Lipidbausteinen, die deren Elastizität und Hautfeuchtigkeit verbessern.   

Pflegetipps für trockene Haut:

  1. Reinigung: Verwende eine milde Reinigung, ohne Alkohol und schäumende Tenside. Die Ölreinigung mit PURE ARGAN Arganöl und warmen Wasser eignet sich sehr gut.
  2. Feuchtigkeit: Verwende nach der Reinigung einige Spritzer BALANCING TONIC auf der noch feuchten Haut. Bepure Hinweis: Trockene Haut kann auch dehydriert sein. Dann reichen Öl oder Balm allein nicht aus und die Haut benötigt sowohl Feuchtigkeit (z.B. Feuchtigkeitsserum) als auch Fett (Öl und Balm).
  3. Pflege: Um nun die Feuchtigkeit in der Haut optimal einzuschliessen, massiere einige Tropfen Royal Night Serum in die Haut ein. Trage abschliessend eine kleine Menge Miracle Beauty um die Augenpartie, Wangen und Hals auf.
  4. Maske: Eine Tonerdemaske saugt ein- bis zweimal pro Woche überschüssiges Fett auf. PURE CLEAN FACE ist zugleich ein sanft peelendes Reinigungspulver.